Roboterstaubsauger – Ihr Haushaltshelfer in anthrazit

Der Robotersauger von LG kommt mit neuem Design und verspricht ein beeindruckendes Reinigungsergebnis.

Vorteile

  • Intelligente Raumerkennung
  • Anti-Stoßkontrolle
  • Stufen- und Absatzsensorik
  • Leistungsstarker Akku
  • Geringes Gewicht

Features und Funktionen

Clevere und gründliche Reinigung

Staubsauger Roboter CheckDank Corner Master reinigt der Saugroboter bis zu 89 % effizienter. Seine quadratische Bauweise ermöglicht eine effiziente Reinigung, wobei diese durch die 7 cm langen Seitenbürsten unterstützt werden.

Verbesserte Dual Eye 2.0 Technologie

Das verbesserte Dual-Kamera-System lässt den LG HomBot Square auch im Dunkeln genauestens arbeiten. Die obere Kamera berechnet dabei automatisch die Lichtintensität im Raum und scannt gleichzeitig dessen Zimmerdecke. Der LG HomBot Square kennt dadurch immer seine Position und weiß, an welchen Stellen er noch reinigen muss.

Sanfte Reinigung für Ihre Möbel

Mit der nötigen Distanz verhindert der LG HomBot Square Kratzer und Beschädigungen an Ihren Einrichtungsgegenständen. Ultraschallsensoren sorgen für eine lückenlose Abtastung seiner Umgebung. Sogar Glas und andere durchsichtige Objekte erkennt der LG HomBot Square frühzeitig.

HEPA Filter H11 und extra großer Wischmob

Der Wischmob beim HomBot Square ist 2,5-mal größer als bei vergleichbaren Saugrobotern und sorgt damit für Ihr sauberes Zuhause. Gleichzeitig filtert das smarte Reinigungssystem des LG HomBot Square schädliche Staubpartikel aus der Luft – für ein angenehmes Wohnklima.

seitenansicht

Seitenansicht Saugroboter

Zusammenfassung

  • Gründliche und smarte Reinigung dank Corner Master
  • Verbessertes Dual Eye 2.0 System
  • Leichtes Entleeren des Staubbehälters
  • Kraftvolle Reinigung dank Turbo-Modus
  • Kein Anstoßen an Ihren Möbeln
  • Leises Arbeiten
  • Programmierbare Bodenreinigung
  • Intelligentes Arbeiten durch Lernmodus
  • Longlife Akku
  • Extra großer Wischmob
  • HEPA Filter H11

Erfahrungen

Im Test bewerteten Kunden das Modell mit der Testnote 4,5/5. Eine Übersicht zu den besten Saugrobotern finden Sie hier im Saugroboter-Test.

Nachteile des Roboters

  • Teilweise schwache Saugleistung
  • Verfängt sich gelegentlich in Kabeln
  • Keine Lighthouses oder Virtual Walls

Hier einige Kundenmeinungen zum Robotersauger

  1. “An manchen Stellen bleibt viel Schmutz liegen. Obwohl das Gerät da bereits saubergemacht hat”
  2. “Man muss seine Wohnung erstmal sicher machen, also alle Kabel vom Boden wegmachen und vorallem Porzellan und andere leichte Gegenstände entfernen oder befestigen. Aber dann muss man den Roboter eigentlich nur noch entleeren“
  3. “Dieser Staubsaugerroboter hat die ganze Familie begeistert“
  4. “Ich kann dieses Produkt allen beruftstätigen Frauen gern weiterempfehlen. Es erleichtert die tägliche Hausarbeit und spart vor allem Zeit, die ich jetzt der Familie und anderen Sachen widmen kann. Ich bin sehr zufrieden mit dem LG Hom-Bot VR5943 (Quelle)

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Nackenstützkissens achten?

Bereits Arthur Schopenhauer hat gewusst – „Der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr ist“. Doch nicht selten fühlt man sich morgens gerädert oder der Nacken ist komplett verspannt. Nicht immer bieten herkömmliche Kisten den optimalen Schlafkomfort und es kommt während des Schlafens zu Verspannungen, die in weiterer Folge zu Nacken- und Rückenschmerzen sowie zu Müdigkeit führen.

Was zeichnet die Qualität des Nackenstützkissens aus?

nackenstuetzkissen ratgeberEin qualitativ hochwertiges Nackenstützkissen wirkt diesen Verspannungen entgegen und sorgt für eine erholsame Nachtruhe. Ein solches Nackenkissen ist ein spezielles Kissen, das durch seine an den Körper des Schläfers angepasste Form sowohl Kopf, als auch Wirbelsäule und Bandscheiben stützt und schont. Es verhindert während der Nacht durch seine ergonomisch optimale Form die schädlichen Bewegungen und Liegepositionen, die zu Nackenschmerzen führen. Worauf sollte man beim Kauf eines Nackenstützkissens achten?

Auf Nackenkissentests.de lesen Sie wertvolle Informationen aus einigen Nackenstützkissen-Tests, die Sie beim Kauf nicht unbeachtet lassen sollten.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Primär hat die Form eines Nackenstützkissens entscheidende Auswirkungen auf Ihr Schlafverhalten. Falsch geformte oder genauso ältere Kissen, die bereits ihre Elastizität eingebüßt haben, sind oftmals Ursache für Muskelverspannungen oder Probleme im Nackenbereich. Vor allem die passende Form eines Nackenstützkissens ist von dem individuellen Schlafverhalten des Nutzers abhängig. Es werden spezielle Nackenkissen für Schläfer angeboten, welche die Seiten-, Bauch- oder Rückenlage bevorzugen. Denn abhängig von der Schlafposition ändert sich die Ausrichtung der Wirbelsäule, und das ganz besonders im Nackenbereich.

Entscheidend ist nicht nur die gesamte Halswirbelstruktur, sondern auch Ihr individuelles Schlafempfinden. Für Menschen, die eine seitliche Schlafposition bevorzugen, eignet sich besser ein voluminöses Nackenstützkissen. Beim Nackenkissen wird vor allem eine optimale Abstützung für den gesamten Kopfbereich geboten. Diese führt jedoch langfristig zu einem erholsamen Schlaf. Wichtig ist, dass das Nackenstützkissen in der Höhenverstellbarkeit variabel ist und sich so die geeignete Position für ihren Nacken finden lässt. Ein Modell was sich durch diese positive Halswirbelstruktur auszeichnet ist das Probiotic argentum+ Kissen.

Hygienefaktoren

Auch auf die Hygiene sollte geachtet werden, das Nackenkissen muss leicht zu reinigen sein. Die meisten Nackenkissen sind bis 30 Grad Celsius waschbar. Sie sollten mindestens einmal pro Jahr gereinigt werden. Allerdings wird auch bei regelmäßiger Reinigung ein Tausch des Kissens nach etwa fünf Jahren empfohlen.

Kissenfüllung

Auch die richtige Kissenfüllung kann entscheidend zum Schlafkomfort beitragen. Von der Füllung hängt es ab, wie hart das Nackenkissen ist und wie gut es stützt. Am gefragtesten ist das Federkissen, die Füllung besteht dabei aus einer Federn- und Daunenmischung. Der Härtegrad eines solchen Nackenkissens hängt vom Mischverhältnis ab: Je mehr Daunen, umso weicher ist das Kissen, je mehr Federn umso härter. Besonders positiv für Schweißabsorption und Wärmespeicherung des Nackenstützkissens ist eine Füllung mit Eiderente-Daunen. Ein Kissen mit vielen Daunen für hohen Komfort war im Test das Tempur Original (hier klicken für mehr Info’s).

Das richtige Material des Kissens

Schurwolle reguliert den Wärmehaushalt optimal und leitet die durch den Schweiß entstandene Feuchtigkeit ab. Durch die Luftspeicherung bildet sie eine natürliche Isolation. Auch empfehlenswert sind Dinkel- oder Hirsefüllungen. Für Allergiker geeignet sind synthetische Füllungen wie Schaumstoff oder Latex.

Bomann GS 199 Gefrierschrank im Test

Die Eigenschaften des Gefrierschrankes aus dem Hause Bomann

 

bomann gefrierschrank testDer Bomann GS 199 ist mit seiner Energieeffizienzklasse A++ ein sparsames Gerät, das im Jahr mit 140 Kilowattstunden auskommt und somit schonend für den Geldbeutel ist. Die Maße des Bomann Gefrierschrankes (Herstellerseite) betragen haushaltsübliche 57 x 54,5 x 84,5. Auch im Bereich der Lautstärke kann der GS 199 punkten, da er mit 43 dB sehr leise ist, was auch ein Kriterium für viele Kunden ist.

Bei einem Fassungsvermögen von 88 Liter ist er ideal geeignet um die Tiefkühlprodukte des wöchentlichen Einkaufs perfekt unterzubringen. Der Gefrierschrank verfügt über vier Fächer, in denen man einen etwas größeren Einkauf verstauen kann.

Des weiteren gibt es die Möglichkeit die Türanschläge zu wechseln. Dies ist wichtig, wenn man zwar einen Platz gefunden hat, aber die Tür sich nur noch unvorteilhaft öffnen lässt. Ebenso kann man mit den Standfüßen die Höhe des Gefrierschrankes ein wenig verändern werden, da diese verstellbar sind und man somit etwas mehr Freiraum hat bei einer Suche nach einem Stellplatz hat.

Ein weiterer Vorteil ist das minimale Gewicht von nur 32 Kilogramm. Er lässt sich mit diesem Gewicht problemlos mit zwei Leuten transportieren. Für einen Single-Haushalt ist außerdem die Arbeitsplatte sehr gut. Diese hat eine Tiefe von 57 cm, auf der man perfekt kleinere Arbeiten ausführen kann.

Was sagen andere Kunden zum Gefrierschrank?

Laut überwiegender Kundenmeinungen ist der Bomann GS 199 Gefrierschrank ein sehr guter Helfer im Haushalt. Unter allen im Gefrierschrank Testbericht (hier ist der Test) befindlichen Geräten bekam das Gerät aus dem Hause Bomann 4,5 von 5 Sternen und zählt damit zu den Geräten, die man sich bedenkenlos zulegen kann.

Ist dieses Gerät für mich geeignet?

Sehr gut geeignet ist der Gefrierschrank für kleinere Familien, die ihren wöchentlichen Einkauf problemlos verstaut wissen wollen. Denn die 4 Fächer erlauben es auch etwas größere Mengen an Tiefkühlkost unterzubringen. Natürlich können auch Singles hier gerne zuschlagen. Allerdings sei dazu gesagt, dass Singles Probleme bekommen könnten, den Gefrierschrank komplett zu füllen, da er mit 88 Liter doch schon einiges an Stauraum zu bieten hat.

Quelle: http://gefrierschranktester.de/bomann-gs-199-test/